Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Bahnhofsbox für Onlinebestellungen

Die Deutsche Bahn bietet in Zusammenarbeit mit Emmasbox und Edeka ab 2017 die „DB BahnhofsBoxen“ an, wo die von Kunden online bestellten Lebensmittel zwischengelagert werden. Nutzer, die im Webshop von Edeka eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten auf ihr Smartphone einen Zugangscode zum Entriegeln der Box. Zudem können die Nutzer in der Box beispielsweise ihre Wäsche für die Reinigung oder Schlüssel von Mietwagen hinterlegen. Prinzipiell soll jeder Dienstleister und Händler sowie jede Privatperson die Box zur Annahme oder Übergabe von Gegenständen oder Produkten nutzen können.

Export