Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Burgerkette präsentiert klimapositives Menü

Die schwedische Fast-Food-Kette MAX Burgers bietet ihren Kunden das weltweit erste klimapositive Menü an. Dafür verfolgt das Unternehmen per Klimaanalyse die Treibhausgasemissionen seiner 130 Filialen und gleicht sie aus, indem es unter anderem Windkraft nutzt, Frittieröl recycelt und sein Menü auf vegane Optionen mit geringeren Auswirkungen auf die Umwelt umstellt. Die Daten werden auf der Website everysecond.io präsentiert, um den Kunden aufzuzeigen, dass sie mit jedem Besuch einer MAX-Burgers-Filiale zu einer Reduzierung der Treibhausgase beitragen.