Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Eingefärbte Desinfektionsmittel

Das New Yorker Start-up Kinnos stellt Zusatzstoffe her, mit denen Desinfektionsmittel kurzzeitig blau eingefärbt werden können. So kann das richtige Auftragen des Desinfektionsmittels auf Oberflächen nachverfolgt werden. Nutzer sehen anhand der Farbe, welchen Teil sie noch nicht bearbeitet haben. Wenn das Mittel ausreichend lange auf der Oberfläche eingewirkt hat, um vor Viren zu schützen, verblasst die Farbe wieder. So wird sichergestellt, dass die Fläche nicht zu früh berührt oder abgewischt wird. Kinnos stellt den Zusatzstoff als Pulver bereit, das in herkömmliche Desinfektionsmittel gemixt wird.

Medien-Galerie
  • Video 0