Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Eis von der Zeitung

Das Wall Street Journal hat rund um New York eine Kampagne durchgeführt, bei der entsprechend der doppelten Bedeutung von „Scoop“ sowohl Eiskugeln als auch exklusive Nachrichten verteilt wurden. Dafür fuhr ein Eiswagen durch die Straßen und verteilte Eissorten, deren Namen an die Finanzwelt angelehnt waren, so etwa „Vanilla Bond“, „Rocky Road to Success“ und „Rum Raisin’ Capital“. Die Eiswaffeln waren in Papier mit aktuellen Schlagzeilen des Wall Street Journal eingewickelt. Auf Twitter konnte verfolgt werden, wo der Truck sich als Nächstes aufhielt. Entwickelt wurde die Aktion von der Agentur The&Partnership.

Medien-Galerie