Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Exoskelett lässt Träger die virtuelle Realität spüren

Das kalifornische Start-up Axon VR entwickelt das Exoskelett „AxonSuit“, mit dessen Hilfe der Träger die Erlebnisse in virtuellen Welten am eigenen Leib erfahren kann. Das Exoskelett besteht aus einer Jacke, einer Hose, Stiefeln und Handschuhen, an deren Innenseite sich ein Netz aus Pixeln befindet, die individuell Druck ausüben und Wärme abgeben können. Auf diese Weise werden verschiedene Oberflächen und Temperaturen simuliert, die mit den über ein Virtual-Reality-Headset empfangenen Bildern korrelieren. Der Nutzer befindet sich dabei in einem Schwebezustand und wird von Greifarmen an seinem Rücken gehalten.