Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

KI-Moderatoren präsentieren Nachrichten

Chinas staatliche Nachrichtenagentur Xinhua hat ihr Reporterteam um zwei KI-Moderatoren ergänzt. Sie sind imstande, den Nutzern der englischen und der chinesischen Xinhua-App, des öffentlichen WeChat-Kontos und der TV-Webseite des Senders rund um die Uhr präzise Echtzeitinformationen zu vermitteln. Ihr Aussehen wurde den menschlichen Vorbildern nachempfunden, während ihre Stimme, ihre Mundbewegungen und ihr Gesichtsausdruck auf den Deep-Learning-Mechanismen des Suchmaschinenherstellers Sogou basieren. Die virtuellen Moderatoren sollen unter anderem zu einer Steigerung der Produktionseffizienz beitragen und Kosten senken.

Export