Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Lokal produzierte Produkte im Netz bestellen

Der belgische Ableger der französischen Supermarktkette Carrefour bietet den Kunden seines Onlineshops nun erstmals Zugriff auf seine Auswahl an Lebensmitteln aus regionaler Produktion. Über ihr Partnernetzwerk aus 750 Herstellern bietet die Kette bereits mehr als 11.000 Produkte abhängig von der Saison und dem Aufenthaltsort an. Sie werden nicht mehr als 40 Kilometer von ihrem Ursprungsort entfernt vertrieben. Käufer im Netz können die lokalen Produkte über einen hierfür eingerichteten Tab auf der Carrefour-Website abrufen und sich den gesamten Einkauf nach Hause oder in den Laden liefern lassen.