Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Luxuswohngebäude stellt Roboterbutler ein

Das kalifornische Robotikunternehmen Savioke hat den intelligenten Roboterbutler „Relay“ entwickelt, der jetzt unter dem Namen Charley erstmals auch in einem Luxuswohngebäude eingesetzt werden soll. Die Bewohner können über iPads ihre Bestellungen an Charley übermitteln. Trifft eine Lieferung am Empfang ein, übergibt ein Mitarbeiter die Ware an den Roboter und teilt ihm mit, wo er sie abliefern soll. Charley setzt sich dann in Bewegung und fährt eigenständig bis zur richtigen Wohnungstür. Dort informiert er den Bewohner, dass eine Lieferung für ihn angekommen ist, die dem Roboter entnommen werden kann.

Medien-Galerie
  • Video 0