Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Medikamente mit Hilfe von KI entdecken

Das Start-up Atomwise hat die Deep-Learning-Software „AtomNet“ entworfen, die Molekularstrukturen mit Potenzial für die Medizin analysieren kann. Das generative Modell verarbeitet große Mengen an Daten und verwendet von Chemikern geschriebene Regeln und Simulationen, um zu lernen, wie es plausible Daten hervorbringt. Diese Daten lassen sich nutzen, um zu erkennen, wie verschiedene Moleküle miteinander reagieren und sich aneinander binden. Auf diese Weise könnte die initiale Phase des systematischen Ausprobierens neuer Medikamente drastisch verkürzt und Forschungskosten könnten gesenkt werden.

Export