Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Mineralwasser mit CO2 aus der Luft

Valser Mineralquellen GmbH, eine Schweizer Tochtermarke von Coca-Cola, kooperiert mit dem Start-up Climeworks, das CO2 aus der Luft wiederverwertet. Möglich wird dies durch die Technologie „Direct Air Capture“, mit der Kohlendioxid aus der Luft gefiltert und dann unter anderem der Chemieindustrie zur Verfügung gestellt wird. Nun soll auch die Getränkeindustrie von der nachhaltigen CO2-Gewinnung profitieren. So wird Coca-Cola als erstes Unternehmen Kohlendioxid von Climeworks nutzen, um Mineralwasser mit Kohlensäure zu versetzen. Darüber hinaus bietet Climeworks Kunden die Neutralisierung ihrer Emissionen an.