Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Permanentes Home-Office für alle Mitarbeiter

Große Technikkonzerne wie Facebook und Google aber auch Twitter und Square erlauben es ihren Mitarbeitern, auch nach Ende der mit der Corona-Pandemie einhergehenden Beschränkungen, von zu Hause aus zu arbeiten. So geht Facebook-Chef Mark Zuckerberg davon aus, dass im Jahr 2030 nur noch rund die Hälfte der Mitarbeiter zum Arbeiten in ein Büro geht. Twitter und Square haben ihren Angestellten freigestellt, auch nach Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen von zu Hause aus zu arbeiten, wenn ihr jeweiliges Aufgabengebiet das zulässt. Google-Mitarbeiter müssen bis Ende 2020 nicht mehr ins Büro kommen.

Medien-Galerie
  • Video 0