Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Plattform sagt wichtige Mediendiskussionen voraus

Das in Seattle ansässige Start-up Blab liefert den Marketingbeauftragten von Unternehmen bis zu drei Tage im Voraus die wichtigsten und meistdiskutierten Themen in den sozialen Medien. Die Plattform nutzt rund 50.000 unterschiedliche Medienquellen wie Facebook, Twitter und YouTube und analysiert täglich über 60 Millionen Einträge, um den Unternehmen die für sie relevanten Konversationen in Form von Clustern auf ihrem Dashboard zu präsentieren. Darin enthalten sind Informationen zu den Personen, die eine Hauptrolle in einzelnen Konversationen spielen, die Themen selbst sowie Informationen dazu, wohin sie führen werden.

Medien-Galerie
  • Picture 1
  • Video -1