Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Smarte IoT-Tags liefern Produktinformationen

Avery Dennison, einer der führenden Verpackungshersteller, plant in Zusammenarbeit mit dem Internet-of-Things-Start-up Evrythng über zehn Milliarden Bekleidungs- und Schuhprodukte in den nächsten drei Jahren mit „Smart Tags“ auszustatten. Auf diese Weise erhalten die Produkte digitale Identitäten und Datenprofile in der Cloud. Die „Smart Tags“ werden schon während der Herstellung in die Produkte integriert. Kunden sollen somit nach dem Kauf eines Produkts über ihr Smartphone allgemeine Produktdaten und personalisierte Informationen wie etwa Stylingtipps oder exklusive Angebote abrufen können.