Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

System verwandelt Raum in verschiedene Zimmer

Das britische Unternehmen YO! errichtet in Manchester das erste „YO! Home“, ein Apartmenthaus, dessen einzelne Räume sich mit Hilfe eines modularen Systems auf Knopfdruck in unterschiedliche Zimmer verwandeln lassen. Die zwischen 35 und 70 Quadratmeter großen 1-Zimmer-Wohnungen verfügen über ein System aus Gegengewichten, das für gewöhnlich im Theater verwendet wird. So lassen sich Wohnbereiche mit Couch und Kaffeetisch durch ein Bett ersetzen, das von der Decke gelassen wird. Beim Öffnen der Wandverkleidung wiederum erscheint eine großzügige Küche oder ein Arbeitsbereich.

Export
Medien-Galerie