Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Wenn Alibaba den Einkauf zum Erlebnis macht

Der chinesische Handelsriese Alibaba eröffnet landesweit die kassenlosen Supermärkte „Hema“, in denen Kunden Einkäufe und Bezahlungen mit ihren Smartphones tätigen. So können hier Kunden vor Ort per Smartphone-Scans ihren Einkauf auswählen und Informationen zur Herkunft der Produkte bekommen. Anhand der Scans erhalten sie Rezeptvorschläge sowie Hinweise auf zusätzlich benötigte Zutaten. Bezahlt wird an Terminals und mit AliPay, wobei Kunden sich auch per Gesichtserkennung ausweisen können. Zusätzlich nimmt Hema Bestellungen per App entgegen, die innerhalb von 30 Minuten ausgeliefert werden.